Vortrag 5: Self-Publishing versus Verlag


– Erfahrungen einer Jungautorin

Mary CronosDas Buch ist geschrieben. Damit liegt der schwerste Teil hinter uns. Oder? Nicht ganz. Jetzt beginnt die aufregende Arbeit erst. Nun stehen wir vor der Wahl: Self-Publishing oder Verlag? Mit oder ohne Agentur? Wofür sind wir gut genug? Was für Erwartungen haben wir an unser Buch? Als Hybridautorin geht Mary Cronos den Weg zwischen diesen Welten: Sie ist Self-Publishing-Autorin und Verlagsautorin, vertreten durch eine Literaturagentur.

In diesem Vortrag – der gern den Charakter einer Diskussionsrunde annehmen darf – möchte sie über ihre Erfahrungen auf beiden Seiten der Bücherwelt berichten und den Zuhörerinnen und Zuhörern Fragen und Gedanken mitgeben, um ihren eigenen Weg zu den Leserinnen und Lesern da draußen zu finden. Wo liegen die Vorteile und Nachteile der jeweiligen Veröffentlichungsform? Worauf gilt es besonders zu achten? Welche Fettnäpfchen nahm sie mit, vor denen sie zukünftige Kolleginnen und Kollegen warnen will?

Mehr zu Mary Cronos

Mehr zum Programm des SP-Day 2018 | TimeTable