der deutschsprachige Convent für freie Autoren

Über uns

Dr. Lutz KreutzerWer organisiert den Self-Publishing-Day?

Wir, das ist ein kleines Team um Dr. Lutz Kreutzer. Er ist der Veranstalter des Self-Publishing-Day. Er hat den SP-Day im Sommer 2016 von Andreas Hollender übernommen, der die Idee zu diesem Convent hatte und den SP-Day 2014 zum ersten Mal veranstaltet hat.

Lutz Kreutzer entwickelt die Idee weiter. So hat er den Self-Publishing-Day Campus ins Leben gerufen, eine Veröffentlichungsreihe begonnen und stellt einen Impessum-Service zur Verfügung.

Das Ziel des Self-Publishing-Day ist es, Autorinnen und Autoren zusammenzubringen, die sich für das Self-Publishing entschieden haben oder auch hybrid arbeiten, also sowohl Self-Publisher wie auch Verlags-Autoren sind. Der SP-Day bietet ihnen ein Forum und wird von vielen Teilnehmern als jährliches Familientreffen betrachtet. Lutz Kreutzer weiß, wovon er spricht, denn er selbst ist Hybrid-Autor. Sein erster Thriller Schröders Verdacht schaffte es als eBook auf Platz 1 bei amazon im gesamten kindle-Shop. Seither kamen Verlage auf ihn zu.

Der Self-Publishing-Day lebt nicht zuletzt von Sponsoren, die den Convent einmal im Jahr unterstützen. Vor allen aber von den Teilnehmern und den Referenten, die allesamt auf ihrem Gebiet absolut einzigartige Fachkenntnisse vorweisen können.

Wenn Sie auch in Zukunft über den Self-Publishing-Day Bescheid wissen möchten, dann bieten wir Ihnen unsere monatlich versendeten Self-Publishing-Day Nachrichten an, die Sie mit kompetenten und spannenden Beiträgen zum Thema versorgen.

Möchten Sie die Self-Publishing-Day Nachrichten erhalten?

Dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse hier ein:

Empfehlungen