SP-Day Blog

Der Blog zum Self-Publishing-Day


Pressemeldung von Neobooks Die Self-Publishing-Plattform neobooks und die Leipziger Buchmesse loben 2018 wieder den Indie Autor Preis aus. Gesucht werden die besten Self-Publishing-Titel der Genres Krimi und Thriller. Die Teilnahme startet am 15. Dezember 2017 und endet am 15. Januar 2018. Die Preisverleihung findet am 17. März 2018 auf der […]

Der Indie Autor Preis 2018


Am 25. und 26. Januar 2018 ist future!publish in Berlin. Lutz Kreutzer wird dort den Self-Publishing-Day vertreten und einen Vortrag halten. Hier geht es zum Interview mit Lutz Kreutzer auf der im FUTURE!PUBLISH – BLOG Die dritte future!publish findet am 25. und 26. Januar 2018 im Tagungswerk Jerusalemkirche (Lindenstraße 85, 10969 […]

Der Self-Publihing-Day auf der future!publish


Ein Gastbeitrag von Martina Kuscheck Womöglich haben Sie selbst schon einmal überlegt, wie es wäre, wenn Ihr Manuskript in einem der großen Publikumsverlage in gedruckter und digitaler Fassung (und womöglich zeitgleich als Hörbuch) erschiene. Davon träumen viele Selfpublisher. Nach dem Schreiben aber wird es erst mal richtig schwierig, denn das […]

Können Selfpublisher Literaturagenturen begeistern?





Exklusive Cover für einen professionellen Buchauftritt Laut einer Pressemeldung von BoD (Books on Demand) unterstützt das Self-Publishing-Unternehmen seine Autoren bei der Buchveröffentlichung zukünftig durch einen erweiterten Cover-Service. Für eine hochwertige Gestaltung des Covers steht Selfpublishern das Covertool ‚easyCOVER‘ zur Verfügung. Das Tool wurde nun um die Services Coverdesign Easy und […]

Neuer Cover-Service bei BoD



Der Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) teilt mit, dass er zukünftig auch solche Textdienstleister aufnehmen wird, die das Freie Lektorat im Nebenberuf ausüben. Das hat die VFLL-Mitgliederversammlung am 10. September in Berlin-Wannsee beschlossen. Das gilt laut VFLL auch in vollem Umfang für alle Lektoren, die Self-Publisher betreuen. Der […]

Gute Nachrichten für Nebenberuf-Lektoren


Die Affäre um das Piratenportal ‚lul.to‘ ist kein Einzelfall. ‚lul.to‘ wurde im Juni erst polizeilich vom Netz genommen. Doch auf zahlreichen Portalen werden eBooks weiterhin illegal online gestellt und von ungezählten Lesern konsumiert – und die Autorinnen und Autoren gehen jedesmal leer aus. Doch jetzt gibt es ein Instrument dagegen, […]

Kampf der eBook-Piraterie – was können Selfpublisher tun?